Allgemein

Behaupte dich selbst!

Ganz unter diesem Motto fand das Schulprojekt zur Selbstverteidigung im Rahmen des Sportunterrichts der zweiten Klassen über fünf Wochen statt. Durchgeführt wurde dies durch die ortsansässige Sportschule Musado München. In zwei Gruppen erlernten die Drachen und die Tiger verschiedene Techniken zur Selbstverteidigung und sprachen außerdem über wichtige Themen wie Respekt, Mut, Selbstbewusstsein, Mobbing sowie den Umgang mit Fremden und das Bewusstsein für Gefahren.

2024-06-03T13:41:16+02:008. April 2024|Aktuelles Schuljahr, Allgemein|

Erster Schultag für die neuen Erstklässler

Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein  – ein Wetter wie bestellt für den ersten Schultag der neuen Erstklässler.  Die warteten mit ihren riesigen bunten Schultüten schon ganz aufgeregt vor dem Schulhaus, ehe sie von ihren Klassenlehrerinnen mit Luftballonen empfangen und von den Viertklässlern in die Turnhalle geführt wurden.

Dort begrüßte die Schulleiterin, Frau Reif, die Kinder und ihre Familien herzlich, bevor die Zweitklässler ihr Lied „Willkommen hier bei uns im Haus“ anstimmten.

Wie es denn wohl so werden würde in der Schule, fragten sich die Schulanfänger bestimmt.

„Gelb“ wie die Sonne wird es, erklärte Frau Reif. Manchmal auch gelb wie eine saure Zitrone, die man mit einer Prise Zucker aber schnell in eine leckere Limonade verwandeln kann. „Blau“ wird es, wie das Meer oder der Himmel über dem Pausenhof.  Und „rot“ wird es, wie der Papagei, der viel plappert. Denn die Schule ist ein lebendiger Ort, wo „ihr“ auch mitreden dürft, und ein Ort mit viel Herz, wo man immer kommen kann, wenn man etwas braucht.

Das betonte auch das Team Schultag gar kein richtiger Schultag, sondern vielmehr ein Feiertag, meinte Frau Reif. Dem konnte der Erste Bürgermeister, Herr Köstler, nur beipflichten, denn auch er erinnere sich noch sehr genau an seinen ersten Schultag, obwohl der nun schon 44 Jahre her sei.

der Schulsozialarbeit, zu dem neben Frau Feulner und Frau Fritze ebenso Giraffe Giggi gehört.

„Alles schaffen wir zusammen, denn wir halten fest zusammen“ sangen die Viertklässler.

Ja, eigentlich ist dieser erste Herr Köstler bedankte sich auch bei der Polizei und den Schulweghelfern für ihren Einsatz im Bereich Schulwegsicherheit. Damit die Schulanfänger auch in der dunklen Jahreszeit gut zu sehen seien, überreichte Herr Köstler den Kindern leuchtend gelbe Schals.

Schließlich wurden alle Erstklässler feierlich mit Namen nach vorne zu ihren Lehrerinnen gerufen. Unter Applaus und Blitzlicht marschierten die 1a, die 1b und die 1c dann in ihre Klassenzimmer, wo gesungen, erzählt und natürlich auch schon ein bisschen gelernt wurde.

Die ebenso aufgeregten Mamas und Papas wurden einstweilen vom Elternbeirat mit Speis und Trank versorgt und von Frau Preuß und Frau Schlosser über die Tätigkeit der Schulweghelfer informiert.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und einen guten Start für alle Schüler und Schülerinnen!

2023-09-21T10:57:47+02:0021. September 2023|Aktuelles, Aktuelles Schuljahr, Allgemein|

Nächste Termine

21.6.24 Sommerfest an der GSG

10.07.24 Bundesjugendspiele

Nach oben